Deine IP: Unbekannt · Dein Status: GeschütztUngeschütztUnbekannt

URL-Scanner – blockiere schädliche Webseiten

NordVPN scannt die URLs, die du aufrufst, um dich vor Malware zu schützen.

Schütze dich mit der URL-Scanning-Funktion von NordVPN vor Malware_alt

Darum ist es wichtig, URLs auf Malware zu überprüfen

Halte Schadsoftware davon ab, dein Gerät zu infizieren und es zu schädigen.

Phishing blockieren

Wenn du die Sicherheit des Links, auf den du klickst, überprüfst, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass du Opfer eines Phishing-Angriffs wirst und deine Anmeldedaten oder Kreditkarteninformationen gestohlen werden, drastisch.

Schluss mit Viren

Schadsoftware ist eine weitere Gefahr, auf die du achten solltest. Du kannst auf bösartige Websites umgeleitet werden, die im Hintergrund Malware einschleusen und ausführen, ohne dass du es merkst, und sie können dein Gerät sogar mit Ransomware infizieren.

Botnetze verhindern

Cyberkriminelle nutzen Schadsoftware, um die Geräte von Nutzern zu übernehmen, sie in ein Botnetz einzubinden, Kryptowährung zu schürfen oder DDoS-Angriffe durchzuführen.

Sorgenfrei surfen

Die Gewissheit, dass die URLs, die du aufrufst, ungefährlich sind, gibt dir Sicherheit beim Surfen. So kannst du dich auf deine Aufgaben konzentrieren, anstatt dir Sorgen zu machen, ob die Pop-up-Werbung bösartig oder einfach nur lästig ist.

Warum NordVPN nutzen, um deine URLs zu scannen?

Genieße umfassenden Webschutz – verwende NordVPN, um zu prüfen, ob die Webseiten, die du besuchst, sicher sind.

Die Funktion zur Überprüfung von URLs hat schädliche Websites entdeckt_alt
Mit Malware-Wurm infizierte Websites_alt
Hacker stiehlt persönliche Dateien_alt
Shield-secure-adresses-tabs – Der Bedrohungsschutz sorgt für sicheres Surfen_alt
Die Bedrohungsschutz-Funktion von NordVPN zur Überprüfung auf sichere URLs_alt

So aktivierst du die URL-Scans für bösartige Websites

Aktiviere den Bedrohungsschutz und er übernimmt den Rest.

01

Öffne die NordVPN App.

02

Klicke auf das Schildsymbol.

03

Webschutz aktivieren.

URL-Scanning-Funktion, um den Computer vor Malware zu schützen_alt

Die wichtigsten Tipps zum Schutz vor Schadsoftware

  • bullet

    Überprüfe regelmäßig, ob deine Software und dein Betriebssystem auf dem neuesten Stand sind, um gefährdete Apps zu erkennen.

  • bullet

    Lade niemals Dateien herunter oder klicke auf Links aus Quellen, denen du nicht vertraust.

  • bullet

    Sei besonders vorsichtig mit Anhängen, auch wenn sie scheinbar von jemandem gesendet werden, den du kennst.

  • bullet

    Lade Dateien und Software ausschließlich aus zuverlässigen und vertrauenswürdigen Quellen herunter und überprüfe sie auf Viren, bevor du sie installierst.

  • bullet

    Schütze deine Dateien durch Verschlüsseln und Speichern in einer Cloud.

  • bullet

    Bevor du den Zugriff auf dein System erlaubst, solltest du die App-Berechtigungen sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass sie wirklich notwendig sind.

Du hast Fragen? Wir haben Antworten.

Teste NordVPN ganz ohne Risiko

30-Tage-Geld-zurück-Garantie — keine Fragen, kein Stress. Sicheres Surfen mit nur einem Klick.

money back sm de

Wir schätzen deine Privatsphäre

Diese Webseite verwendet Cookies, um dir ein sichereres und individuelleres Erlebnis zu bieten. Indem du zustimmst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies für Werbung und Analysen in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.