Deine IP: Unbekannt · Dein Status: GeschütztUngeschütztUnbekannt

Lade NordVPN für Linux herunter

  • checkbox tick

    Mit dem weltweit schnellsten Linux-VPN bleibt deine Linux-Sicherheit immer auf dem neuesten Stand

  • checkbox tick

    Sicherer VPN Linux Client für aarch64, armv5, armv7, i386 und x86_64. Minimale Kernelversion: 3.7.0 für aarch64 und 3.2.0 für andere Architekturen.

  • checkbox tick

    Wechsle einfach zwischen den Verschlüsselungsprotokollen

  • checkbox tick

    Installiere das .rpm-Paket und genieße deine Lieblings Linux Distribution

App herunterladen
Installiere VPN einfach auf Ubuntu oder Kali Linux

Die beste VPN-Software 2022 für Linux

Lade noch heute den besten VPN-Dienst für Linux herunter. Verbessere deine Online-Privatsphäre und schütze deine persönlichen Daten mit einem VPN für Linux. Verstecke deine IP-Adresse und deinen virtuellen Standort, verschlüssele deinen Internetverkehr und genieße rasante Geschwindigkeiten mit der NordVPN-App für Linux.

NordVPN-Sicherheit für alle wichtigen Linux-Distributionen

Online-Sicherheit für alle wichtigen Linux-Distributionen

So einfach, schnell und sicher kann eine VPN-App für Linux sein – NordVPN bietet .deb- und .rpm-Pakete für Debian- und RHEL-basierte Systeme:

  • checkbox tick

    Ubuntu

  • checkbox tick

    Debian

  • checkbox tick

    Elementary OS

  • checkbox tick

    Linux Mint

  • checkbox tick

    Fedora

  • checkbox tick

    RHEL

  • checkbox tick

    CentOS

  • checkbox tick

    Qubes OS

  • checkbox tick

    openSUSE

Schnell booten, noch schneller surfen

Frau nutzt NordVPN auf einem Computer mit Linux OS

Erforsche das Internet mit Höchstgeschwindigkeit

Unser ultraschnelles NordLynx-Protokoll wurde ursprünglich für Linux entwickelt – aber egal welches VPN-Protokoll du verwendest, NordVPN sorgt für rasante Verbindungsgeschwindigkeiten – sicheres Surfen, Streamen oder Spielen ohne Unterbrechungen.

Mann installiert NordVPN einfach auf einem Linux-Laptop

Einfach einzurichten

Die ersten Schritte mit NordVPN für Linux könnten nicht einfacher sein. Installiere die VPN-App für Linux, gib deine Anmeldedaten ein, wähle einen der Serverstandorte aus – und das war’s.

Sofortige VPN-Verbindungsschnittstelle

Blitzschnelles Verbinden

Verbirg deine virtuelle Identität im Handumdrehen – gib einfach “nordvpn connect” ein, und unser spezieller Algorithmus verbindet dich mit dem besten Server, der gerade verfügbar ist. Du kannst deine IP-Adresse ganz einfach über die Oberfläche deiner Distribution oder das Terminal auf einen bestimmten Standort umstellen.

Mann nutzt NordVPN auf dem Telefon während der Arbeit

Kinderleichte Anwendung

Keine grafischen Ablenkungen – nur du, deine Befehle und dein Betriebssystem. Überprüfe Serverstandorte, verbinde dich mit speziellen VPN-Servern oder wechsle zwischen VPN-Protokollen mit einer einfachen Befehlszeile.

Erweiterte VPN-Funktionen für Linux

Ultimative Sicherheit für dein Linux-basiertes Gerät

Profitiere von starker Verschlüsselung

NordVPN sichert deine sensiblen Daten mit einer hochmodernen Verschlüsselung. Was auch immer unsere Linux-Nutzer online tun, bleibt vollkommen privat und sicher.

Bleibe zu jeder Zeit sicher

Wenn deine VPN-Verbindung abbricht, sperrt die Kill-Switch-Funktion deinen Computer für den Zugriff auf das Internet außerhalb des verschlüsselten VPN-Tunnels. Dadurch wird verhindert, dass versehentlich deine IP-Adresse preisgeben wird und Daten an den NetworkManager, Internetdienstanbieter oder andere weitergeben werden.

Schadsoftware blockieren

Unser Bedrohungsschutz Lite schützt dich vor Cyberbedrohungen. Blockiere aufdringliche Werbung und bösartige Webseiten beim Surfen im Internet.

NordVPN unter Linux verbinden

Erweiterte Funktionen, die dir gefallen werden

Automatische Vervollständigung

Die Widgets zur automatischen Vervollständigung machen die Online-Sicherheit für Linux-Benutzer noch einfacher – wir liefern dir relevante Vorschläge, während du deine Befehle eingibst.

TCP/UDP-Protokolle

Wechsle im Handumdrehen und ganz nach deinen persönlichen Anforderungen an die Verbindungsgeschwindigkeit (UDP) und an das Sicherheitsniveau zwischen verschiedenen Internet-Protokollen.

Bis zu 6 Geräte

Wir bieten ein VPN für mehrere Geräte – du kannst bis zu 6 davon gleichzeitig mit einem einzigen VPN-Konto schützen. Und das ist nicht nur auf dein Linux-Gerät beschränkt – du kannst NordVPN auch auf anderen Betriebssystemen wie Windows, macOS, iOS und Android installieren.

So installierst du das Linux-VPN in 4 einfachen Schritten

Sobald du ein NordVPN-Konto hast, kannst du das VPN in wenigen einfachen Schritten mit deinem Linux-Gerät verbinden.

1. Packet herunterladen

Hol dir das NordVPN Repo-Setup .deb Paket

Download.deb

2. Installiere das NordVPN-Repository

Öffne das Terminal und führe es aus:

sudo apt-get install {/path/to/}nordvpn-release_1.0.0_all.deb

3. Aktualisiere die Paketliste

Aktualisiere die apt-get-Liste, indem du diesen Befehl eingibst:

sudo apt-get update

4. Installiere NordVPN

Gib den letzten Befehl ein, um NordVPN zu installieren.

sudo apt-get install nordvpn

Brauchst du Hilfe? Dann schau dir unsere Anleitungen im Hilfe-Center. Dort findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du NordVPN auf Ubuntu, Debian, Raspberry Pi und anderen Systemen einrichtest.

Du hast Fragen?
Wir haben Antworten

Genieße Rundum-Online-Sicherheit mit NordVPN

Verbirg deinen Standort, leg dir eine neue IP-Adresse zu, greife ohne Einschränkungen auf das Internet zu und genieße deine Lieblingsinhalte ohne Unterbrechungen. Wenn du nicht hundertprozentig mit NordVPN zufrieden bist, teile uns das innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum mit und du erhältst dein Geld zurück.

Hol dir NordVPN
Probiere NordVPN jetzt kostenlos aus mit der Geld-zurück-Garantie.