Deine IP: Unbekannt · Dein Status: GeschütztUngeschütztUnbekannt

Schluss mit Online-Tracking dank NordVPN

Surfe im Netz, ohne Spuren zu hinterlassen.

Die Tracker-Blocker-Funktion von NordVPN sorgt für maximale Privatsphäre

Was ist ein Tracker-Blocker?

Ein Tracker-Blocker ist ein Tool, das Tracker von Drittanbietern davon abhält, dir im Internet zu folgen und Daten über dich zu sammeln. Der Inkognito-Modus des Browsers stoppt Tracker lediglich, während du surfst, nicht nachdem du deinen Browser geschlossen hast. Mit einem separaten Tracker-Blocker-Tool kannst du jederzeit privat surfen.

Wovor schützt dich ein Tracker-Blocker?

Aufdringliche Werbung

Du recherchierst nach einer bestimmten Sache und siehst dann monatelang Werbung dafür. Kommt dir das bekannt vor? Das Blockieren von Trackern verhindert, dass du von gezielter Werbung verfolgt wirst.

Unfaire Preise

Online-Shops können die von Trackern gesammelten Daten nutzen, um dir auf der Grundlage deiner letzten Einkäufe höhere Preise anzubieten. Wenn du Tracker blockierst, bleiben deine Kaufgewohnheiten privat.

Datenerfassung

IPs, Standort, verwendete Geräte und Browser, auf Webseiten verbrachte Zeit, politische Ansichten, Essensvorlieben und viele andere Informationen bilden dein digitales Profil – blockiere Tracker, um dies zu verhindern.

Wie blockiere ich Tracker mit NordVPN?

01

Öffne die NordVPN-App

02

Klicke auf das Schildsymbol

03

Schalte den Bedrohungsschutz ein

FAQ