Deine IP: Unbekannt · Dein Status: GeschütztUngeschütztUnbekannt

NordLocker – sicheres und privates Dateiverschlüsselungstool mit kostenlosem Cloud-Speicher

Wie steht es um die Sicherheit deiner Dateien? Du knipst ein Foto, lädst eine PDF-Datei von einer staatlichen Webseite herunter, erstellst ein Dokument – und schon liegen sie auf deinem Gerät. Was ist aber, wenn das Gerät verloren geht oder gestohlen wird? Manche Menschen verlassen sich auf Cloud-Speicherdienste, um ihre Dateien zu synchronisieren. Aber sind deine Daten dort wirklich sicher und privat aufbewahrt? Nicht unbedingt. Außer du nutzt NordLocker , ein privates Tool, mit dem du deine Dateien verschlüsseln und sie sicher und vertraulich auf deinen Geräten synchronisieren kannst.

NordLocker – sicheres und privates Dateiverschlüsselungstool mit kostenlosem Cloud-Speicher

Was ist NordLocker?

NordLocker ist ein Dateisicherheitstool für Privatpersonen und Unternehmen. Die App nutzt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um deine Dateien auf deinem Gerät und in der Cloud zu schützen.

Stell dir einen Safe vor, den du überall hin mitnehmen kannst. Öffne einfach deinen Computer und schon ist er da. Nimm auf dem Weg zur Arbeit dein Smartphone zur Hand – dein Safe steht für dich bereit. Du musst einen öffentlichen Computer benutzen, um an private Dateien zu gelangen? Auch hier ist dein digitaler Tresor von NordLocker wieder.

NordLocker ist ein Dateiverschlüsselungstool, das auf einer Zero-Knowledge-Architektur basiert. Es schützt deine Dateien vor dem unbefugten Zugriff anderer Nutzer auf dem Gerät, sondern – selbst die Entwickler der App wissen nicht, was du dort speicherst. Außerdem kannst du mit deinem eigenen Cloud-Speicher deine Dateien auf all deinen Geräten sicher aufbewaren und sie über Geräte hinweg synchronisieren.

How-NordLocker-works

Warum sollte man NordLocker nutzen?

Überall im Internet hinterlassen Menschen ihren digitalen Abdruck. Unzureichende Internet-Hygiene schadet nicht nur deiner Privatsphäre, sondern schwächt auch die Sicherheit von dir und deiner Familie.

Wie kannst du also deine digitalen Gewohnheiten verbessern? NordVPN schützt dich beim Surfen, NordLocker schützt deine Fotos, Videos und Dateien und gibt dir die volle Kontrolle über deine Daten.

NordLocker verbessert deine Privatsphäre, indem es deine Dateien verschlüsselt und sie mit deinem persönlichen Schlüssel sperrt. Anders als herkömmliche Cloud-Anbieter hat NordLocker keine Möglichkeit, auf deine Dateien zuzugreifen. Du allein bist im Besitz der Verschlüsselungsschlüssel und kannst entscheiden, was und wann du sie mit anderen teilst. Selbst auf gemeinsam genutzten Geräten bist du geschützt, da auch die Dateinamen verschlüsselt sind.

Schütze deine Dateien in der Cloud und auf deinen Geräten.

Hol dir NordVPN und NordLocker im Kombi-Angebot.

Wie funktioniert NordLocker?

NordLocker verwendet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um jede Datei zu verschlüsseln, die du in der App ablegen möchtest. Modernste Verschlüsselungsverfahren sorgen dafür, dass deine Dateien auf jedem Gerät sicher bleiben. So sorgt AES-256 für verschlüsselte Dateien und Dateinamen, die Verschlüsselungssuite xChaCha20 schützt Schlüsselbund- und Identitätsdaten, während Ed25519 die Sicherheit deiner digitalen Signaturen gewährleistet.

Man muss aber kein Experte sein, um NordLocker zu nutzen. Ganz im Gegenteil, es wurde entwickelt, um deine Privatsphäre zu schützen, auch wenn du nichts über die Feinheiten der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung weißt.

Hier erfährst du, wie einfach es ist, NordLocker zu benutzen:

  1. Lade NordLocker herunter und installiere es.
  2. Erstelle deinen ersten „Locker“ (einen verschlüsselten Ordner).
  3. Lege eine beliebige Datei in der App ab.
  4. Wenn du willst, kannst du deine Locker mit anderen NordLocker-Nutzern teilen.

Auch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hat ihre Schwachstellen. Da NordLocker weder deine Daten sammelt noch deine Verschlüsselungsschlüssel kennt, musst du für die Sicherheit deines Master-Passworts und des Wiederherstellungsschlüssels sorgen. Wenn du beides verlierst, ist es leider unmöglich, deine Dateien wiederherzustellen.

NordLocker-Funktionen

NordLocker bietet viele nützliche Funktionen und plant in Zukunft diese noch zu erweitern. Hier ein Überblick, was dich erwartet:

Drag-and-Drop-Oberfläche

Der Einstieg in NordLocker ist sehr einfach, denn du kannst Dateien und Ordner direkt per Drag-&-Drop in die App ziehen. Tatsächlich fühlt sich NordLocker funktioniert wie jeder andere Cloud-Speicher, denn du bemerkst die Verschlüsselungsprozesse nicht.

Die Verschlüsselung funktioniert mit jeder Datei

Ja, das tut es. Ob Dokument oder Video, klein oder groß – mit NordLocker kannst du sie einfach schützen.

Organisiere deine Dateien, Ordner und Schließfächer

NordLocker verbessert die Art und Weise, wie du deinen verschlüsselten Cloud-Speicher durchsuchst, stets weiter. Jetzt kannst du deine Dateien und Ordner in Schließfächern sortieren, sie privat freigeben, eine Vorschau der Dateidaten im rechten Seitenbereich anzeigen lassen und sogar andere Apps in NordLocker öffnen.

Plattformübergreifender Zugriff

NordLocker synchronisiert deinen sicheren Cloud-Speicher auf all deinen Geräten. Du kannst NordLocker auf macOS-, Windows-, iOS- und Android-Geräten herunterladen und installieren oder über einen beliebigen Webbrowser auf deinen Cloud-Speicher zugreifen.

Speicherplatz auf dem Gerät sparen

Geht dir der Speicherplatz auf deinem Gerät aus? Entlaste ihn mit dem Space Saver. Wenn du Dateien mit NordLocker verschlüsselst, kannst du wählen, wo du sie speichern möchtest: nur auf deinem Gerät, nur in der Cloud oder beides. Wie auch immer du dich entscheidest, deine Dateien sind immer nur einen Klick entfernt.

Verbesserte Sicherheitsmethoden

Dein NordLocker-Konto ist mit einem doppelten Schloss gesichert: deinen Nord-Konto-Anmeldedaten und deinem NordLocker-Master-Passwort. Wenn du schneller auf dein Schließfach zugreifen willst, richte Windows Hello ein oder nutze biometrische Anmeldung und öffne die App mit einem Klick.

Du kannst dein Konto auch noch sicherer machen. NordLocker unterstützt jetzt die Authentifizierung mit physischen Sicherheitsschlüsseln, Authentifizierungs-Apps und einmalig verwendbaren Backup-Codes.

Sicheres Teilen

Wenn es um die Online-Freigabe von Daten geht, bedeutet das Senden einer Datei oft, dass man sie weggibt. Nachdem du auf „Senden“ geklickt hast, kannst du nie wissen, wer sie als Nächstes öffnen wird. Wenn du verschlüsselte Dateien über NordLocker Cloud weitergibst, gibst du den Zugang zu einem deiner Locker frei, den du jederzeit widerrufen kannst.

Schnelleres Teilen

Auch wenn NordLocker dir helfen soll, alle deine Dateien zu sichern, kann es vorkommen, dass du eine Datei, die keine sensiblen Informationen enthält, verschicken musst. Anstatt sie mit dem Locker zu teilen, kannst du auch eine Kopie einer Datei teilen. Erstelle einen Link zu einer geteilten Datei und schicke ihn an deine Freunde oder füge einfach die E-Mail-Adresse der Person hinzu und NordLocker erledigt den Rest.

Verschlüsselung ohne Limits

Verschlüssele Dateien lokal. Solange dein kostenloser Gerätespeicher es zulässt, kannst du Dateien aller Arten und Größen sichern.

Backup

Bei der NordLocker Cloud werden deine verschlüsselten Dateien automatisch gesichert. Egal, was mit deinem Gerät passiert, deine Daten bleiben immer sicher.

Zero-Knowledge-Architektur

Wenn du herkömmliche Cloud-Dienste nutzt, können sie deine Daten verwenden, wie sie wollen. NordLocker ist der Meinung, dass deine Daten nur dir gehören sollten. Deshalb ist die App mit einer Zero-Knowledge-Architektur ausgestattet. Das bedeutet, dass niemand bei NordLocker weiß, was du verschlüsselst oder in deiner Cloud speicherst.

Schutz vor Ransomware

Ransomware ist Schadsoftware, die einen einzelnen Computer oder das gesamte Netzwerk eines Unternehmens übernehmen kann. Und da die Verschlüsselung sofort erfolgt, werden viele Nutzer unvorbereitet getroffen. NordLocker sichert die Dateien in einer Cloud und schützt sie so vor Ransomware und anderen Arten von Schadsoftware.

Rundum-Cybersicherheit mit NordVPNs Komplett-Paket – inkl. sicherem Cloud-Speicher und Passwortmanager.

Ist NordLocker sicher?

Ja, NordLocker ist absolut sicher. Erstelle dein Master-Passwort, speichere deinen Wiederherstellungsschlüssel und fange an, Dateien zu verschlüsseln. Du musst dir keine Sorgen um die Cloud-Sicherheit machen, denn deine Dateien werden verschlüsselt, bevor sie dein Gerät verlassen. Auf deinem Computer oder in deinem NordLocker Cloud-Speicher hat niemand ohne dein Wissen oder deine Erlaubnis Zugriff auf deine Dateien.

NordLocker Free vs. NordLocker Premium

Jeder NordLocker-Nutzer erhält 3 GB kostenlosen Cloud-Speicher. Aber mit NordLocker Premium kannst du deinen sicheren Cloud-Speicher auf 500 GB oder sogar 2 TB erweitern. Wenn es dir vor allem um die Sicherung von Dokumenten geht, reicht ein kostenloses Konto vielleicht aus. Dokumente sind klein, sodass du Tausende von ihnen in deinen verschlüsselten Lockern unterbringen kannst. Wenn du aber deine Datenträger schützen oder Back-ups erstellen willst, ist der Wechsel zu einem Premium-Paket die bessere Wahl.

Egal, ob du ein kostenloses NordLocker-Konto oder NordLocker Premium hast, du kannst immer unbegrenzt Dateien auf deinem Gerät verschlüsseln und speichern.

Was ist NordLocker Business?

Nord Security hat NordLocker als Verschlüsselungstool für Privatpersonen auf den Markt gebracht. Natürlich brauchen nicht nur Nutzerinnen und Nutzer Privatsphäre. Die steigende Cyberkriminalität beweist, dass Unternehmen ihn sogar noch dringender brauchen. Aus diesem Grund wurde 2022 NordLocker Business gelauncht.

NordLocker Business ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Unternehmensdaten zu schützen und sicherzustellen, dass nur berechtigte Personen darauf zugreifen können. NordLocker Business unterscheidet sich in mehreren Punkten von der Cloud-Speicherlösung für Privatpersonen. Erstens verfügt ein Business-Konto über unterschiedliche Rollen (Eigentümer, Admin, Benutzer), die es Managern erleichtern, Unternehmensdaten zu verwalten. Das können sie über das Admin-Panel tun, das es Managern ermöglicht, die Datenspeichernutzung zu überprüfen, neue Mitarbeiter einzuladen und Konten wiederherzustellen.

NordLocker Business verfügt über weitere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass nur die berechtigten Personen auf die Daten zugreifen können. Zum Beispiel können Manager Locker erstellen und mit Gruppen teilen. Nur Personen, die einer bestimmten Gruppe angehören, haben dann Zugang zu diesem Locker.

Häufig gestellte Fragen


Wir schätzen deine Privatsphäre

Diese Webseite verwendet Cookies, um dir ein sichereres und individuelleres Erlebnis zu bieten. Indem du zustimmst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies für Werbung und Analysen in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.