Deine IP: Unbekannt · Dein Status: Geschützt
Ungeschützt
Unbekannt

Multi-Faktor-Authentifizierung

Zusätzlicher Schutz für deinen Nord Account.

NordVPN jetzt kaufen
Multi-Faktor-Authentifizierung für das Nord-Konto
Was ist eine Multi-Faktor-Authentifizierung?

Was ist eine Multi-Faktor-Authentifizierung?

Die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ist eine zusätzliche Sicherheitsebene für deine Online-Konten. Wenn sie aktiviert ist, musst du dein Passwort eingeben und dann den Anmeldeversuch mit einer speziellen App, einem Code, der nach einer bestimmten Zeit abläuft, oder einem Zweitgerät autorisieren.

Multi-Faktor-Authentifizierung für das Smartphone

Warum sollte ich eine Multi-Faktor-Authentifizierung verwenden?

Niemand ist völlig immun gegen Phishing-Angriffe, und alle paar Wochen schaffen es enorme Datenbank-Hacks in die Schlagzeilen. Passwörter werden ständig gestohlen, erraten, geknackt und sickern durch, was dich im Internet in Gefahr bringt. Wenn du jedoch eine MFA eingerichtet hast, steht sie genau in diesem Fall bereit, um deine Konten zu schützen. Eindringlinge müssten dann nicht nur Zugang zu deinem Passwort erhalten, sondern auch zu deinem physischen Gerät – und das ist viel schwieriger.

Welche Authentifizierungsmethoden kann ich bei Nord Account verwenden?

Authentifizierungs-Apps

Authentifizierungs-Apps

Nord Account unterstützt Authentifizierungs-Apps, die regelmäßig Codes generieren, die du bei jeder Anmeldung eingeben musst. Die Codes sind 30 Sekunden lang gültig, bevor sie sich wieder ändern, damit deine Konten vor verzögerten Angriffen geschützt bleiben.
Es gibt viele kostenlose Authentifizierungs-Apps für mobile Geräte, z. B. Google Authenticator oder Authy. Überprüfe die Beschreibung und die Bewertungen der App bei Google Play oder im App Store von Apple, damit du sicher sein kannst, dass sie deinen Anforderungen vollständig entspricht.

Sicherheitsschlüssel

Sicherheitsschlüssel

Du kannst dein Konto auch mit physischen Bluetooth-, NFC- oder USB-Sicherheitsschlüsseln schützen. USB-Geräte werden über den USB-Port an deinen Computer angeschlossen. Wenn dein Schlüssel NFC oder Bluetooth unterstützt, kannst du dich damit auf einem Smartphone bei deinem Konto anmelden.
Nord Account unterstützt nach FIDO2 zertifizierte USB-Sicherheitsschlüssel. Dazu gehören die Security-Key-Serie, die Yubikey-5-Serie, iePass FIDO K44, MultiPass FIDO K25, ePass FIDO NFC K9 und K35, BioPass FIDO K26 und K27, sowie einige weitere.

So richtest du eine MFA für Nord Account ein

Nachdem du deine Authentifizierungs-App ausgewählt und installiert hast, musst du nur noch diese Schritte ausführen, um die Multi-Faktor-Authentifizierung auf deinem Nord Account einzurichten:

1

Melde dich bei deinem Nord Account an und gehe zu „Kontoeinstellungen“.

2

Öffne die Registerkarte Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

3

Klicke auf das Panel Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

4

Folge den Anweisungen des praktischen Einrichtungsassistenten.

Speichere deine Sicherheitscodes ab. Diese benötigst du, falls du einmal ohne deine Authentifizierungs-App auf deinen Nord Account zugreifen musst. Du wirst aufgefordert, dich von allen Geräten abzumelden. Dies wird zu deiner Sicherheit dringend empfohlen.

So entfernst du die MFA aus dem Nord Account

Wenn du deine Authentifizierungs-App durch eine andere ersetzen möchtest, musst du nur diese Schritte befolgen, um die MFA aus deinem Nord Account zu entfernen:

1

Melde dich bei deinem Nord Account an und gehe zu „Kontoeinstellungen“.

2

Öffne die Registerkarte Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

3

Klicke auf das Panel Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

4

Gib dein Passwort ein, klicke auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ und bestätige deine Auswahl.

Nun kannst du eine neue Authentifizierungs-App einrichten, indem du die oben aufgeführten Anweisungen befolgst.

Beginne jetzt mit dem Schutz deiner Sicherheit

success30 Tage Geld-zurück-Garantie

Häufig gestellte Fragen